Jährliche Archive: 2015


Im Sinne der Redensart aus Afrika “In Europa hat man die Uhr – wir in Afrika haben die Zeit“  wünsche ich herzlich fröhliche Weihnachten und viel beschwingt-gelassene Zeit miteinander. Und für das Neue Jahr 2016 viel Gesundheit, Glück und Gelassenheit. – Sie haben noch etwas Zeit? Dann ist hier ein nachdenklich stimmendes […]

Denk Zeit


  Titelbild der brand eins, 09/2016 „ Wer Perfektion anstrebt, stellt sich selbst irrsinnig unter Druck. Und wer sie schon fast erreicht hat, wirkt so natürlich wie ein Plastikelefant im Blumenbeet.“ – „Unperfekt ist einfacher und oft besser. Unperfekt macht sympathisch.“ – Mehr dazu unter diesem Link von Jessica Ebert. […]

Perfektes Plastik


Grausame Anschläge von Paris, instrumentalisierende Politiker, sprachlose Betroffenheit. Und da sind mutige Menschen, die ihre Solidarität ausdrücken, sei es als bekannte Fußballer, Schauspieler, Politiker oder schlicht als unbekannte Friedens- und Lebensvorbilder. Menschen, Vorbilder, die nicht zulassen, dass unsere Psyche von der Angst beherrscht wird: Überall in der Welt setzen dreifarbige Bilder […]

Mutige Vorbilder



Dublin bietet irische Lebensart. Und für Marken-Bummler die Guinness-Brauerei-Tour. Im Guinness Storehouse sind die Markenkern-Elemente des Guinness-Bieres für alle Sinne erlebbar. Die Rohstoffe, die Herstellung, der eigenartige Geschmack, die Werbung und endlich erfährt man, wie es zu den Guinness-World-Records kam. Das herzliche Highlight im wahrsten Sinne: Die Gravity-Bar über den […]

Glückliches Bier


Viele Fremde. – Wir als Weltmärkte-Bummler freuen uns über die internationalen Produkte. Wenn wir sie kennenlernen und nutzen, machen sie unser Leben bunter. Meistens denken wir gar nicht darüber nach, woher die Produkte ursprünglich kommen. So möchte ich auch mit den Fremden umgehen, die als Flüchtlinge unsere Hilfe suchen. Ich […]

Viele Fremde


Irgendwie spricht es für deutsche Gründlichkeit und die Software-Qualität, dass es so lange gedauert hat, bis die Mogel-Diesel-Messungen von Volkswagen (Diesel-Gate) aufgeflogen sind, kommentierte die niederländische Tageszeitung De Volkskrant. – Tatsächlich war „Made in Germany“ Ende des 19. Jahrhunderts in Großbritannien wohl erfunden worden, um vor der damals schlechten deutschen […]

Made in Germany



Öffnen Sie Augen und Herz. Finden Sie überall Marketing-Erlebnisse, aus denen man etwas lernen kann oder die assoziatives Denken und Ideen befruchten. Angeregt durch Mark Twain‘s „Bummel durch Europa“ werden in diesem Blog Gedanken-Schnipsel über Gefundenes ausgetauscht. Ich freue mich auf den Dialog.

Bummel durch die Weltmärkte